Lelenc Deutschlnd
Hunderettung | Ungarn | #Hunde.Liebe.

Übersicht


Name:
Futkosó

Rasse:
Mischling

Geboren:
2007

Größe:
58 cm

Gewicht:
27 kg

online seit 10.10.2017 | Aufrufe: 179

Verträglichkeit


Verhältnis zu Erwachsen:

verträglich


Verhältnis zu Kindern:

eingeschränkt

nur unter strenger Aufsicht, da er zum Kneifen neigt


Verhältnis zu Rüden:

eingeschränkt

unter konsequenter Zusammenf?hrung


Verhältnis zu Hündinnen:

verträglich


Verhältnis zu Katzen:

nicht verträglich



Futkosó | Mischling



Beschreibung


Futkosó, der wunderschöne Mischlingsrüde, wurde als Junghund damals auf der Strasse gefunden.

Futkosó ist ein Mischlingsrüde vom Feinsten!
Zum Teil scheint da ein Border Collie drinzustecken, aber es haben auch sicherlich ein Schlittenhund und noch einige andere Rassen mitgemischt.
Futkosó wäre für verschiedene Hundesportarten absolut ideal, obwohl er in der Zwischenzeit bereits in die Jahre gekommen ist.
Auf jeden Fall hat Futkosó (der Renner) einen starken Jagdtrieb. Auch hinter Schafen ist er her, aber nicht, um sie zu hüten...
Er hat große Lust am Leben, ist frech, raffiniert, klug und darüber hinaus eine wahre Energiebombe. Das Bärchen Futkosó spielt sehr gerne, aber auf der anderen Seite krabbelt er auch gerne auf den Schoß und möchte sich mit Knuddeleinheiten verwöhnen lassen.
Futkosó liebt die Menschen, ist gehorsam und unterwürfig. Mit Kleinkindern muss man jedoch aufpassen, da er zum Kneifen neigt. Nicht aus Bösartigkeit, sondern es ist einfach so, dass er beim Spielen übermütig wird und dann manchmal schnappen kann.
Futkosó ist ein wirklich besonderer Hund.
Einmalig und wunderschön!

Futkosó ist kastriert, vollständig geimpft und trägt einen Microchip.

Futkosó lebt im Tierheim in Ungarn.